Controlling 21

Dr. J. Schuhmacher

vg

Fragen

Fragen zur Erarbeitung Ihrer Strategie für das Internet

Der Auftritt in einem Werbemedium - wie dem Internet - muss sorgfältig geplant werden, wenn er langfristig erfolgreich sein soll. Deshalb ist eine genaue Analyse der Ausgangslage unabdingbare Voraussetzung.

Die hier aufgelisteten Fragen sollen Ihnen einen Eindruck davon geben, welche Details man benötigt, um einen erfolgreichen Auftritt im Internet zu organisieren.

Allgemeine Fragen

Fragen zu Ihrer Firma / Branche

  1. In welcher Branche / in welchem Geschäftsbereich sind Sie tätig?
  2. Handelt es sich bei Ihrer Firma um ein produzierendes oder Dienst leistendes Gewerbe?
  3. Welche/s Produkt/e erstellen, veredeln oder vertreiben Sie?
  4. Handelt es sich um ein oder mehrere Produkte?
  5. Betreiben Sie eine national oder international ausgerichtete Firma, oder wollen Sie nun oder in naher Zukunft international tätig werden?
  6. ...

Bisherige Zielgruppe / Kunden

  1. Falls Sie Produzent sind: Welche Kunden wollen Sie als Produzent erreichen, die Großhändler, Einzelhändler oder die Endkunden oder beide?
  2. Wer ist / sind Ihre Zielgruppe/n, Kunden?
  3. Wie viele Kunden besitzen Sie insgesamt?
  4. Wie viele Kunden beliefern Sie im Jahr?
  5. Wie groß ist der Anteil der Stammkunden?
  6. ...

Werbung allgemein

  1. Besitzen Sie eine eigene Marketingabteilung?
  2. Beauftragen Sie externe Marketingfirmen / -berater, Agenturen etc. für Ihre sonstigen Werbeaktivitäten?
  3. Besitzen Sie eine ausgearbeitete Werbelinie?
  4. Besitzen Sie einen Gesamtmarketingplan?
    Wenn ja: welche Aufgaben erfüllen hierin die klassischen Medien
    und in welchem Umfange?
  5. Welche Medien benutzen Sie für Ihre Werbung bzw. haben Sie bereits einmal benutzt?
  6. ...

Zielgruppen

  1. Haben Sie bereits Umfragen bei Ihren (potentiellen) Kunden durchgeführt?
  2. Haben Sie durch eine eigene Marktforschung oder ein Marktforschungsinstitut ein Kundenprofil erstellen lassen?
  3. Liegen Ihnen Marktforschungsdaten Ihrer Branche bzw. Ihrer Kundenzielgruppe/n vor?
  4. ...

Image

  1. Wie ist das allgemeine Ansehen Ihrer Branche und Ihrer Firma in der Bevölkerung / Öffentlichkeit / Presse / bei Kunden / bei anderen Firmen / Branchen?
  2. Was halten Ihre Kunden von Ihren Produkten / Dienstleistungen? (Qualität, Preis etc.)
  3. Wie beurteilen Ihre Kunden Ihre Dienstleistungen / Produkte (Welche Adjektive, Verben, Nomen etc. benutzen sie hierbei)?
  4. Was denken die Kunden Ihrer Konkurrenz über Ihre Produkte?
  5. Was hält die Öffentlichkeit / Presse von Ihren Produkten?
  6. ...

Konkurrenz

  1. Haben Sie die competitive values Ihrer Firma mit denjenigen der Konkurrenz in Marktbeobachtungen verglichen?
  2. Besitzen Sie eine Philosophie für die Corporate Identity und / oder einen Standard für Ihr Corporate Design? (Welche Logos und Motive etc. verwenden Sie für andere Werbemedien?)
  3. Pflegen Sie ein bestimmtes Branding, eine Markenkonsistenz in Ihrer Werbung?
  4. ...

Firmenstrategie / Marketing-Strategie

  1. Welche Ziele (allgemein wirtschaftlich und spezifisch) visieren Sie mit Ihrer Firma / Ihren Produkten / Ihren Dienstleistungen kurzfristig, mittelfristig, langfristig an? (größere Marktanteile, mehr Kunden? In welche Richtung soll sich Ihre Marke entwickeln?)
  2. Wie soll sich Ihr Internet-Auftritt in Ihre Firmenstrategie einpassen? Welche Ziele wollen Sie mit / ohne das Internet erreichen.
  3. ...

Fragen zu Ihrem Internet

Ihre Ziele im Internet

  1. Gehen Sie aus eigener Initiative ins Internet oder weil Ihre Konkurrenz dies plant oder bereits dort vertreten ist?
  2. Wenn Sie einen Gesamtmarketingplan besitzen: welche Aufgaben soll Ihr Internet-Auftritt darin erfüllen?
  3. Welche Erwartungen verbinden Sie mit einem Auftritt im Internet?
  4. Welche geschäftlichen Ziele beabsichtigen Sie mit dem Internet-Auftritt zu erreichen? (z.B. Image, Kosten reduzieren, Umsätze erhöhen Gewinne steigern)
  5. Welche primären und sekundären Aktivitäten in ihrer Firma gemäß der Porter´schen Wertschöpfungskette wollen Sie mittels Internet unterstützen? (Eine Wertschöpfungskette dient dazu, alle Aktivitäten eines Unternehmens zu systematisieren, welche die Leistung oder Kosten beeinflussen.)
  6. ...

Vorhandene Grundlagen

  1. Verfügen Sie bereits über einen Internet-Anschluss (Access), E-Mail, Kenntnisse im Internet?
  2. Besitzen Sie bereits einen Internet-Auftritt (Account, eine einzelne Web-Seite / eine komplette Website)? D.h. soll eine bestehende Internet-Werbung überarbeitet oder ein erstmaliger Auftritt erstellt werden?
  3. ...

Konkurrenz

  1. Haben Sie die Internet-Auftritte Ihrer Konkurrenz bereits angesehen?
  2. Was bieten diese ihren Kunden an?
  3. ...

Kundenwünsche

  1. Was fehlt bei der Konkurrenz im Internet, das Ihre Kunden jetzt oder in Zukunft wünschen?
  2. Was wünschen Ihre Kunden im Internet zusätzlich
  3. Bitte unterscheiden Sie hierbei in die drei Gruppen:
  4. Wollen Sie, dass wir gemeinsam mit Ihnen erstellte Fragebögen an Ihre Zielkunden versenden, um weitere Wünsche und Hinweise durch deren Auswertung zu erhalten?
  5. Soll Ihr Zielpublikum im Internet demjenigen in den klassischen Medien, bzw. Ihrem bisherigen Kundenkreis entsprechen, oder versuchen Sie, mit diesem Medium neue Zielgruppen anzusprechen?
  6. Wollen Ihre Kunden Ihre (Werbe-) Botschaften / Informationen eher als Text oder als Grafik oder kombiniert? (Unterscheiden Sie bitte eventuelle Zielgruppen)
  7. ...

Hinweis:

Falls Sie einen Kundendienst besitzen, befragen Sie auch ihn zu diesen Punkten.

Inhalte

  1. Welche Inhalte Ihrer Firma / Produktion / Dienstleistungen erscheinen Ihnen (subjektiv und spontan) für das Internet wichtig?
  2. Beabsichtigen Sie Ihre Inhalte sehr häufig zu verändern?
  3. Mit wie vielen Antworten (E-Mails, Bestellungen, ...) Ihrer Kunden über das Internet rechnen Sie? (je Tag / Woche / Monat)
  4. Wie gedenken Sie die Daten dieser Anfragen zu bearbeiten?
    Sollen z. b. die Namen und Adressen der Anfragenden in andere Systeme exportiert werden, um z. b. für allgemeine Mailings zur Verfügung zu stehen,
    oder planen Sie sogar eine Verbindung zu einem Database-Management-System / Database-Marketing-System?
    Oder müssen die Daten zur Rechnungsstellung bei Produkten unter Wahrung des Datenschutzes mit der Buchhaltung verknüpft werden?
  5. Planen Sie Electronic Commerce (die Bezahlung der Waren / Dienstleistungen mit elektronischem Geld oder zumindest per Kreditkarte) auf Ihrer Website einzusetzen?
  6. ...

Personen

  1. Wie viele Personen sind in Ihrer Firma am Entscheidungsprozess für den Werbeauftritt im Internet beteiligt?
  2. Wer trifft bei Ihnen die Entscheidungen für die Werbung allgemein und speziell diejenige im Internet?
  3. Wer entscheidet über die Strategie Ihrer Firma?
  4. Wer ist in Ihrer Firma allgemeiner Ansprechpartner für das Internet-Projekt?
  5. Wer ist bei Ihnen für die Bereitstellung von Texten, Fotos, Grafiken und sonstige Druckmaterialien für dieses Projekt zuständig?
  6. ...

Produktionsdetails

  1. Wann soll das Projekt beginnen?
  2. Bis wann soll Ihre Website (Ihr gesamter Internet-Auftritt) fertig gestellt sein und online gehen?
  3. Innerhalb welcher Zeiträume soll Ihr Internet-Projekt erfolgreich sein?
  4. Soll alles aus einer Hand für Sie erstellt werden, oder beabsichtigen Sie selbst parallel noch andere Firmen an Ihrem Web-Auftritt zu beteiligen? (z.B. Texter, Fotografen, Künstler, Grafiker, die bei der Gestaltung der Website mitwirken)
  5. Wünschen Sie ein flexibles Design? (Sie beginnen mit einem kleinen Auftritt im Internet und bauen diesen systematisch aus.)
    Oder wollen Sie von Anfang an mit einer großen Website starten?
  6. Wollen Sie Werbung anderer Firmen auf Ihrer Website erlauben?
  7. ...

Budget

  1. Quantifizieren Sie Ihre Erwartungen. Wie soll sich Ihre Investition auszahlen?
  2. Wann soll sich die Investition auszahlen?
  3. Listen Sie die notwendigen / gewünschten Eigenschaften auf.
  4. Listen Sie den notwendigen / zu erwartenden Nutzen auf.
  5. Wie sieht Ihr Internet-Controlling aus? Messen Sie Ergebnisse? Wenn ja: wie?
  6. ...

Einen umfassenden Fragebogen - mit Auswertung - Ihrer Antworten erhalten Sie durch Kontakt

Ergonomie - Optimieren Sie Ihren Erfolg im Internet

Zum Seitenanfang

Controlling21.de - Dr. J. Schuhmacher
Internet und Multimedia in Perfektion