Controlling 21

Dr. J. Schuhmacher

Webtrends

Derzeit ist diese professionelle Software in der Version 7 zu erhalten. Der Funktionsumfang ist beeindruckend, jedoch die englische Sprache bei der Bedienung für Laien nicht hilfreich. Ferner ist die Ergonomie gering und die Filterprogrammierung schwierig.

Vorteilhaft ist im Vergleich zu WebSuxess die Auflistung der Fehler, damit man die betroffenen Seiten und Links etc. genauer untersuchen kann. Interessant ist ferner die Möglichkeit, sich die benutzten Fachtermini jeweils am Ende der Ergebnisseite erklären zu lassen. Allerdings geschieht dies auf Englisch. Überdies kann man die Top-Anzeigen in ihrem Umfang konfigurieren, sodass man z.B. die Top 10, 20, 30 einer bestimmten Kategorie präsentiert bekommt. Jedoch ist der Aufwand hierfür hoch.

Auch hier wird eine Anzahl der Unique Visitors ausgezeichnet, die eine reine Summe unterschiedlicher IPs ist, was keinesfalls einmaligen Besuchern entspricht. Dass das Programm mit Umlauten nicht klar kommt (z.B. bei den Suchwörtern), ist heutzutage nicht mehr zu entschuldigen. Auch der Anteil der nicht erkannten Browser und Betriebssysteme liegt sehr hoch.

WebTrends bietet in den folgenden Unterkategorien viele Detailinformationen:

Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie bei:

http://www.netiq.com /webtrends/default.asp

Hilfe

Ich helfe Ihnen bei der

Analyse Ihres Internet-Auftrittes

Controlling - Messen Sie Ihren Erfolg im Internet
Tanzen lernen im Internet
Online Tanzen lernen
Alles zur erfolgreichen Fotografie

Zum Seitenanfang

Controlling21.de - Dr. J. Schuhmacher
Internet und Multimedia in Perfektion